«

»

Jul 09

Social Media Kampagnen überregional

Überregionale Social Media Kampagnen eignen sich für Unternehmen, die bereits regional erfolgreich Kampagnen betreiben oder von vornherein überregional ausgerichtet sind. Hierbei sollte von vornherein mehr Budget eingeplant werden, aber trotzdem klein gestartet werden, damit wertvolles Budget nicht verschwendet wird und durch Lernkurven zunächst eine Optimierung erzielt wird.  Hierbei sind ebenfalls entscheidende Punkte für den Erfolg zu beachten.

Die Auswahl der richtigen Plattformen steht auch hier im Mittelpunkt der Planung. Facebook, Twitter, Google + stehen hier genauso auf der Liste, wie regional starke Portale im Social Media Bereich. Nachhaltigen Erfolg erreicht man auch hier durch Kontinuität und man sollte auch hier auf Qualität setzen. Die Quantität erfolgt erst im nächsten Schritt einer Social Media Kampagne.

Social Media Agenturen klären auch hier  zunächst einmal ein paar Punkte im Vorfeld einer Kampagne.

  • Wer ist verantwortlich für qualitativ hochwertigen Content/Texte für die Social Media Kampagnen? Hierbei können lokale Ereignisse genauso berücksichtigt werden, als auch überregionale Ereignisse.
  • Auch überregionale Social Media Kampagnen sind von der Auswahl der richtigen Zielgruppe abhängig. Welche Zielgruppe möchte ein Unternehmen ansprechen.
  • Wie werden die Social Media Kampagnen getrackt und welche Schritte sind bei der Optimierung wichtig.
  • Die Auswahl des richtigen Produkts oder einer Dienstleistung sind ebenfalls sehr wichtig. Welches Produkt bzw. Dienstleistung soll bekannter gemacht werden.
  • Welche bestehenden Gruppen und Netzwerke kommen als Multiplikator in Frage?

Überregionale Social Media Kampagnen sind also keine Hexerei, aber sie bedürfen einer professionellen Planung. Setzen Sie deshalb auf eine professionelle Social Media Agentur. Wer Fragen zu einer regionalen Social Media Kampagne für jede Region in Deutschland hat, der kann unter der Rufnummer (0) 40 / 532 670 74 ein Beratungsgespräch vereinbaren.